veröffentlicht am 05.04.2022

Eurofins Umwelt Labornetzwerk um drei Standorte erweitert


Gleich drei leistungsfähige Labore und Standorte gehören seit dem 1. April 2022 zur Eurofins Umwelt-Gruppe: Die beiden Standorte von Berghof in Tübingen und Chemnitz sowie das CLL-Labor in Chemnitz. Damit stärkt die Eurofins Umwelt-Gruppe ihre Position als führender Anbieter für umweltanalytische Dienstleistungen in Deutschland.

Berghof Umweltanalytik Chemnitz und Tübingen

Die Umweltanalytik der Berghof-Gruppe hat ihre Schwerpunkte auf den Untersuchungen von:

Abwasser
Abfall
Altholz, Gebrauchtholz, Asche, Kompost
Industrieberatung
Wasser, Boden, Pflanze
Schulungen zum Erhalt der Sach-/Fachkunde nach LAGA PN 98
Mit dem Zusammenschluss wird das Berghof Labor Chemnitz als Eurofins Umwelt Ost GmbH, Niederlassung Chemnitz, firmieren. Mit dem Berghof-Standort Tübingen gründet das Eurofins Umwelt-Netzwerk eine eigenständige Gesellschaft, die Eurofins Umweltanalytik Süd GmbH.

Firmeneinträge zu dieser News

edit Bearbeiten close